Diese Informationen stellt Ihnen der
AWV | Afrika Wiederaufforstungsverein e.V.
zur Verfügung

Frohschamerstrasse 14 | 80807 München
0811 - 99 86 977 | 089 - 356 97 32
www.afrikawv.com | info@afrikawv.com
© by 2004 - 2008 AWV | Afrika Wiederaufforstungsverein e.V.


 
 

Afrika Umwelt News

Dienstag, der 21.11.2017
Die aktuelle Zeit: 18.10.54
Es sind gerade 0 User online
 
 
In dieser neuen Rubrik erfahren Sie neues und Informatives über Afrika.
Die Meldungen sind nach Datum geordnet.
 
17.03.2009

Veranstaltungen im Jahr 2009

Der Afrika Wiederaufforstungsverein e.V.
ist vom 18.Juni 2009 - 21.Juni 2009
bei den Afrika-Tagen in Landshut (Niederbayern).
wieder mit einem Informations- und Verkaufsstand vertreten.
Das Afrikafest wird wie jedes Jahr vom Haus International in Landshut veranstaltet.

Nene Asafoatse Kerker Zomabi III aus Ada / Ghana wird dieses Jahr
als Schirmherr die Verbindung der Landshuter Afrikatage zur Projektarbeit
von Initiativen in Afrika unterstreichen.

Wir freuen uns über seinen und Ihren Besuch an unserem Stand.

 

Veranstaltungen und Aktivitäten der letzen Zeit:

 
08.01.2008

Veranstaltungen im Jahr 2008

Der Afrika Wiederaufforstungsverein e.V.
ist am 28.Juni 2008 auf dem Stadtparkfest in Landshut (Niederbayern).
wieder mit einem Informations- und Verkaufsstand vertreten.


Der Afrika Wiederaufforstungsverein e.V.
ist vom 10. Juli - 13. Juli 2008 bei den Afrika-Tagen in Landshut (Niederbayern).
wieder mit einem Informations- und Verkaufsstand vertreten.
Das Afrikafest wird wie jedes Jahr vom Haus International
in Landshut veranstaltet.

 

18.03.2008

Film & Fotovortrag im Haus International in Landshut

Am 4.4.2008 um 19.30 informieren unsere Mitglieder Christl Lukas und Dodo Graf
im Haus International in Landshut, Orbankai,
über den Afrikawiederaufforstungsverein e.V..

Christl Lukas zeigt einen Film, in dem Projekte vorgestellt werden.
Dodo Graf zeigt persönliche Reiseerlebnisse unter dem Titel "Mein Ghana".

Der Eintitt ist frei.

 
Veranstaltungen
Dienstag, 20.11.2007, 19.30 Uhr, Vortrag, Film und Gespräch

Wald für Afrika

„Der gegen die Wüste kämpft“ – das ist Michael Yao Tomfeah,
gebürtiger Ghanaer, Initiator und Vorsitzender des Afrika Wiederaufforstungsvereins e.V.,
der 1989 gegründet wurde. Basis der Arbeit des Vereins ist Bildungs- und Aufklärungsarbeit;
die bestehenden Strukturen zu kennen und zu nutzen ist dabei von großem Vorteil.
Ziel ist die Sicherung der Existenzgrundlage der Menschen durch
Verzahnung von Landwirtschaft und Forstwirtschaft („Agro-Forestry“).
Michael Tomfeah berichtet über Projekte und deren Erfolge in seiner Heimatregion
– mit Bildmaterial und Video (30 Minuten) –
und steht im Anschluss für Rückfragen und vertiefende Diskussion zur Verfügung.

Eintritt frei

Wo: Augsburg | Zeughaus, Hollsaal b

 
Spendenerlös

Afrikatage Juli 2007 in Landshut

Spenden an die drei geförderten Projekte übergeben.
Ende Oktober haben die Veranstalter der Afrikatage
im Juli 2007 in Landshut
in der Alten Kasene die Spenden
an die drei geförderten Projekte übergeben.

Sie werden mit jeweils 300 Euro bezuschusst.
Eine der Organisationen ist unser Afrika Wiederaufforstungsverein e.V..

" Das Hauptaugenmerk des Münchner Afrika Wiederaufforstungsvereins
liegt auf dem Umweltschutz und der Ökologie in Afrika
,
vor allem in Ghana, Senegal, Togo, Niger und Benin.
Der Verein, der einen niederbayerischen Zweig in Landshut hat,
versucht durch gezielte Netzwerkarbeit seine Ziele zu verwirklichen.
Das Geld aus den Landshuter Afrikatagen 2007 dient
dazu in der Region Ada in Ghana in drei Dörfern Brunnen zu bauen.

Der Anfang der Arbeit in dieser Region ist mit der Hoffnung verbunden,
die Landshuter Bevölkerung auch langfristig hinter dem Projekt zu wissen,
sagte
Yao Michael Tomfeah."

Zitat aus der Landshuter Zeitung v. 25. Oktober 2007

In einem ganzseitigen Artikel berichtete
die Landshuter Zeitung am Wochenende 17./18. November 2007
über die Projekte und Aktivitäten des Afrika Wiederaufforstungsvereins e.V.:
 
Aus der Landshuter Zeitung vom Wochenende 17/18.November 2007
 
06.03.2006

Veranstaltungen

Der Afrika Wiederaufforstungsverein e.V.
freut sich auf Ihren Besuch am 1.Juli 2006 zum
Sommerfest in der Frohschammerstrasse 14 in München.

Der Afrika Wiederaufforstungsverein e.V.
ist am 1.Juli 2006 beim Stadtparkfest in Landshut
mit einem Informations- und Verkaufsstand vertreten.

Der Afrika Wiederaufforstungsverein e.V.
ist am 15.Juli 2006 beim Afrikafest in Landshut
mit einem Informations- und Verkaufsstand vertreten.
Das Afrikafest wird wie jedes Jahr vom Haus International in Landshut veranstaltet

 
19.10.2004

Umweltschutz ist Friedensarbeit

Die kenianische Umweltschützerin Wangari Maathai
bekommt dieses Jahr (2004) den Friedensnobelpreis.

Zur Begründung sagte das Osloer Friedensnobelpreiskomitee:
"Wir haben uns entschlossen den Umweltschutz in die Kriterien
zur Vergabe des Friedensnobelpreis auf zu nehmen,
da eine intakte Natur die Basis für friedliches Leben ist."

Weiter führende Informationen zu dieser Meldung finden Sie hier.
(Tagesschau vom 8.10.2004 externer Link)

 

19.10.2004

Gratulation

Der Afrika Wiederaufforstungsverein e.V. gratuliert Herrn Ron Williams (externer Link)
zur Verleihung des Bundesverdienstordens.
Der amerikanische Entertainer bekam diese hohe Auszeichnung
für sein Engagement zur Integration von Ausländern in Deutschland.

Besonders hervorgehoben wurde hierbei die "Tour für Toleranz", (externer Link)
ein Projekt von Hr. Williams bei dem er an Schulen über Gewalt, Hass
und Intoleranz diskutiert.

Herr Williams ist seit vielen Jahren Freund und Förderer unsers Vereins.